Die fünfte Jahreszeit

Wir alle kennen die vier Jahreszeiten - Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Aber hier im deutschen Rheinland gibt es eine fünfte Jahreszeit, den Karneval. Wenn Sie nicht mit Karneval aufgewachsen sind, wie zum Beispiel Nord-Deutsche, werden Sie niemals vertraut damit werden. Wenn Sie aber hier aufgewachsen sind, können Sie sich kein Leben ohne Karneval vorstellen.

Das alles beginnt jeden 11. November  -  aber nur für diesen einen Tag um 11:11 Uhr.  Aber im Januar, gleich nach der Weihnachtszeit, beginnen die letzten Vorbereitungen für die 5te Jahreszeit.  Dieses Jahr beginnt die Karnevals-Hochzeit am 28. Februar mit der Weiber-Fastnacht und endet am 6. März mit dem Ascher Mittwoch.  Die Menschen verkleiden sich mit komischen Kostümen und feiern 3 bis 5 Tage am Stück.  Viele Geschäfte und Unternehmen im Rheinland sind geschlossen  -  erzwungenermaßen durch die auf den Straßen feiernden Massen.  Besonders am Rosenmontag (dieses Jahr am 4. März) würden die Menschen ihren den Job kündigen, würden sie nicht zumindest diesen Tag frei bekommen.

Wenn Sie die Chance haben, gehen Sie am 4. März nach Köln.  100.000de Menschen laufen verkleidet und biertrinkend durch die Straßen Kölns und feiern  -  einige sind schon vor Mittag sturzbetrunken.  Aber vergessen Sie mit dem Auto in die Stadt zu fahren  -  die meisten Straßen sind für die feiernden Narren gesperrt.  Es gibt dann für Sie nur zwei Möglichkeiten:  Entweder Sie lieben, oder Sie hassen Karneval.

Nun, hier mitten im Zentrum des deutschen Karnevals können wir diesem nicht entkommen  -  ob wir es mögen oder auch nicht.  Und weil die Menschen hier mit den Karneval geboren wurden, haben selbst die Kinder schon eigene Karnevals Prinzen und Prinzessinnen.  Fast jeder Ort und jedes Dorf hat seinen eigenen Karnevals-Verein mit eigenem für ein Jahr gewählten Prinzen und Prinzessin.  Der Kinder-Prinz und die Kinder-Prinzessin des Karneval-Vereins „Spitz pass op“ haben die MediPac im Januar besucht.  Zumindest bleiben die Kinder dem Alkohol fern  -  bis sie groß sind und mit den Erwachsenen feiern.

Nun mögen Sie denken, das hört sich an wie Halloween mit viel Bier.  Falsch, ist es nicht.  Die deutschen Karnevals-Vereine bereiten sich fast das ganze Jahr auf die fünfte Jahreszeit vor und feiern dann ca. eine ganze Woche.  Halloween ist nur eine Nacht, es gibt keine Halloween-Vereine und die Vorbereitungen dauern vielleicht ein paar Stunden.  Was aber beide gemeinsam habe, ist der Bierkonsum  -  in ener Nacht oder eben in einer Woche.

Aber keine Sorge.  Auch wenn die MediPac im Zentrum des deutschen Karnevals gefangen ist, wir arbeiten auch in der 5ten Jahreszeit und sind selbstverständlich für Sie erreichbar.

Schnell-Kontakt
  • Home